Monthly archives: August 2014

Neu von ferm LIVING

Gerade habe ich die ersten Fotos der neuen Herbst-Winterkollektion von ferm LIVING gesehen. Und – wie eigentlich auch nicht anders zu erwarten – bin ich wieder einmal begeistert, denn die Kollektion ist geprägt durch grafisches Design, harmonischen Farben und hochwertige Materialen wie Wolle, Leder, Messing oder Marmor. Auf dem Sofa oder Bett wird es kuschelig mit wunderschönen Wollkissen. Mir gefallen aber auch die Teppiche sehr gut. Und die neuen Lampen, und die Kerzenständer. Eigentlich alles, was ihr hier im aktuellen Katalog seht.

(Please scroll down for English version)

FermLIVING-AW14-01

fermLIVING-AW14-06fermLIVING-AW14-02 fermLIVING-AW14-03 fermLIVING-AW14-04 fermLIVING-AW14-05

I just saw the first photos of the new autumnwinter collection by ferm LIVING. And as actually to be expected I am once again excited because the collection is characterized by graphic design, harmonious colors and high quality materials such as wool, leather, brass or marble.

There are beautiful woolen cushions. I also like the carpets very well. And the new lamps. And the candle holders. Actually, everything from the new catalog.

Fotos: ferm LIVING

Posted in Accessoires, Dänemark | Leave a comment

Georg in Stockholm

Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Post über die Möbelserie Georg von Skagerak. Den Hocker und den Wandtisch habe ich nun auf der Website von Fantastic Frank in einer Stockholmer Wohnung entdeckt. Die zierlichen Möbel passen prima in das kleine Apartment.

Do you remember my post about the furniture series Georg by Skagerak? I just discovered the stool and wall table  in a Stockholm apartment on the Fantastic Frank webite. The furniture fits perfectly into the small apartment.

FF01 FF02 FF03

Fotos: Fantastic Frank

Posted in Schweden, Wohnen | Leave a comment

Emma

Während meines Kopenhagen-Besuchs habe ich in vielen Läden diese schönen Kannen gesehen:
During my visit to Copenhagen I have seen in many stores these beautiful cans:

Stelton_emmaDie Serie Emma von Stelton besteht aus zwei Thermoskannen (für Kaffee und Tee) sowie aus Bechern, Milchkännchen und Zuckerdose sowie einem Tablett. In Realität finde ich sie noch viel schöner als auf dem Foto. Die Kannen sind in sehr hellen Blautönen lackiert, was einen schönen Kontrast zum Holzgriff bildet.

The series Emma by Stelton consists of two jugs (for coffee and tea) as well as cups, milk jug, sugar bowl and a tray. In realit it looks even more beautiful than in the photo. The cans are painted in very bright shades of blue which is a nice contrast to the wooden handle.

Foto: Stelton

Posted in Accessoires, Dänemark, Küche | Leave a comment

Ungewöhnliches Apartment in Stockholm

Heute stelle ich eine eher ungewöhnliche Wohnung in Stockholm vor. Die Renovierung des kleinen Apartments war in den 1980er Jahren angefangen worden, wurde aber nie fertiggestellt und die Wohnung wurde 30 Jahre als Möbellager genutzt. Nun hat die Architektin Karin Matz die Wohnung umgestaltet und dabei viele dieser unvollendeten Elemente wie die Wände mit abgeblätterten Putz in das Design integriert. Ihre Intention war es, die ursprüngliche Atmosphäre des Raumes zu erhalten und ihn gleichzeitig nach heutigen Ansprüchen zu gestalten und mit einer neuen Geschichte zu füllen.

Karin_Matz_HB6B

Das nur 36 qm große Apartment wurde in zwei Bereiche unterteilt: In der einen Hälfte befinden sich die Küche und der durch eine Glaswand abgetrennte  Schlafbereich mit einem Hochbett und viel Stauraum darunter. Dieser Bereich der Wohnung ist renoviert mit Elektroleitungen unter Putz und weißen Wänden. Im Gegensatz dazu sind die Wände des gegenüberliegendes Teils mit Essbereich und Sitzecke weitgehend so belassen wie sie vorgefunden waren mit abblätternden Tapetenresten und sichtbaren Kabeln.

 KarinMatz_HB6B_02

KarinMatz_HB6B_03

Today I show you a rather unusual apartment located in Stockholm. The renovation of the small apartments had been started in the 1980s, but was never completed and the apartment was used for 30 years as a furniture warehouse. Now, the architect Karin Matz renovated the apartment while retaining many of these unfinished elements as the walls with peeling plaster. Her intention was to keep the atmosphere of the space and at the same time design it according to modern standards and to fill it with a new story.

KarinMatz_HB6B_04

The only 36 square meter apartment has been divided into two areas: Situated in one half is the kitchen and –  separated by a glass wall – the sleeping area with bunk bed and plenty of storage space underneath. This area of ​​the apartment is renovated with electric cables under plaster and white walls. In contrast, the walls of the opposite part with dining and sitting area are largely left as they were found with peeling wallpaper and visible cables.

 

Posted in Schweden, Wohnen | Leave a comment

Froh und Frau

Heute ist perfektes Wetter zum Eisessen. Und auch an der Wand sieht so ein Eis am Stil gut aus. Die Eisposter vom dänischen Label Froh und Frau gibt es in verschiedenen Varianten. So kann sich jeder sein Lieblingseis an die Wand hängen.

Froh-und-Frau-Icecream

Today is the perfect weather for ice cream. But icecream is not only yummy it looks also good on the wall. The ice cream prints designed by Danish label Froh und Frau are available in different variants, thus everybody can hang his favorite ice on the wall.

Foto: Froh und Fau

Posted in Dänemark, Grafikdesign | Leave a comment

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark.