About

Der Name dieses Blogs ist ein Wortspiel: Skandina4 steht für SkandinaVier also Skandinavier. Denn auf diesem Blog dreht sich alles um Skandinavier, ganz besonders um skandinavisches Design. Vorgestellt werden Produkte, Designer, Blogs, Bücher, Architektur etc.

The blogname is a play on words (and makes only sense in German): Skandina4 means Skandinavier in German, and that is the German word for Scandinavians. This blog is all about Scandinavians, especially  Scandinavian design, showing products, designers, blogs, books, architecture etc.

 

Über mich: 

Anke5-03

Ich komme nicht aus Skandinavien, aber die Leidenschaft für skandinavisches Design hat mich trotzdem gepackt. Vielleicht hat es mit den Dänemark-Urlauben in meiner Kindheit angefangen. Oder mit dem Sofa von Hans J. Wegner, das bei uns im Wohnzimmer stand. Oder aber damit, dass die Stadt in Norddeutschland, in der ich aufgewachsen bin, früher einmal zu Schweden zählte und deren Spuren dort immer noch sichtbar sind. Auf jeden Fall ist es die Liebe zu gutem Design, die mich dazu bringt, mich für die schönen skandinavischen Produkte zu begeistern.

Ich schreibe außerdem noch einen weiteren Blog, da ich gutes Design für Kinder auch sehr schätze. Auf Keine Bärchen berichte ich über Schönes, Originelles, Nachhaltiges, Handgearbeitetes für Kinder – garantiert bärchenfrei!

About me:

I am not from Scandinavia, but the passion for Scandinavian design has grabbed me yet. Perhaps it started with the Denmark-holidays in my childhood. Or because of the sofa by Hans J. Wegner, that stood in our living room. Or the fact that the city in northern Germany, where I grew up, once belonged to Sweden, whose traces are still visible. Anyhow the love for good design make me so passionate about the beautiful Scandinavian products.

I write a second blog called Keine Bärchen, which means no teddybears. There I post daily my finds about good design for kids (without kitschy bears, etc.)