Tag archives for interior

SKOGSTA

Im August gibt es noch einen Grund mehr zu IKEA zu fahren, denn neben der SINNERLIG-Kollektion gibt es auch die neue SKOGSTA -Kollektion:  Möbel aus massivem Akazienholz für Küche und Esszimmer. Mir gefällt das geradlinige Design! Und so eine Bank hat bei uns im Flur immer gefehlt …..

One more reason to go to IKEA in August in addition to the SINNERLIGcollection there is another new collection. SKOGSTA is furniture made of solid acacia wood for kitchen and dining room. I like the straight-line design!

SKOGSTA SKOGSTA03 SKOGSTA02

Fotos: © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Posted in Küche, Möbel | Leave a comment

SINNERLIG

Ab August gibt es bei IKEA die SINNERLIG-Kollektion von Ilse Crawford. Kork ist das dominierende Material: Schreibtisch und Esstisch haben Tischplatten aus Kork, die Hocker Sitzflächen aus Kork und die Flaschen sowie Glasbehälter tragen Korkverschlüsse. Einfache Formen und Naturmaterialien prägen die über 30 Produkte der Kollektion. Außer den Möbeln aus Kork gibt es Produkte aus Keramik, mundgeblasenem Glas, Bambus, Seegras. Jetzt fehlt mir nur noch der Wintergarten, denn dahin würden die Sachen hervorragend passen. Aber das eine oder andere Teil macht sich bestimmt auch anderswo im Haus sehr gut!

Please scroll down for English version.


Sinnerlig03

Sinnerlig01

Sinnerlig02

Sinnerlig04

In August IKEA releases the SINNERLIG collection by Ilse Crawford. Cork is the dominant material: work desk and dining table have tabletops made of cork, the stool cork seats and the bottles have cork closures. Simple shapes and natural materials characterize the more than 30 products in the collection. In addition to furniture made of cork, there are products made of ceramics, hand-blown glass, bamboo, sea grass. Unfortunately I have no winter garden, as the products would fit perfectly. But for sure I find a space for one or the other object in  our house ….

Fotos: © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Posted in Accessoires, Wohnen | Leave a comment

ÅRGÅNG: Mit IKEA auf Zeitreise

Ab 11.10.14 gibt es bei IKEA die neue, limitierte ÅRGÅNG Kollektion. Möbel, Beleuchtung, Textilien und Geschirr sind inspiriert von den 50er, 60er und 70er Jahren.

With the new, limited ÅRGÅNG collection IKEA takes you on a trip through time. Fúrniture, lighting, fabrics and tableware are inspired by the 50th, 60th and 70th.

IKEA-Argang IKEA-Argang01

Fotos: IKEA

Posted in Möbel | Kommentare deaktiviert für ÅRGÅNG: Mit IKEA auf Zeitreise

Georg in Stockholm

Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Post über die Möbelserie Georg von Skagerak. Den Hocker und den Wandtisch habe ich nun auf der Website von Fantastic Frank in einer Stockholmer Wohnung entdeckt. Die zierlichen Möbel passen prima in das kleine Apartment.

Do you remember my post about the furniture series Georg by Skagerak? I just discovered the stool and wall table  in a Stockholm apartment on the Fantastic Frank webite. The furniture fits perfectly into the small apartment.

FF01 FF02 FF03

Fotos: Fantastic Frank

Posted in Schweden, Wohnen | Kommentare deaktiviert für Georg in Stockholm

by Lassen: Kubus and more

Bis vor kurzem habe ich mit dem dänischen Unternehmen by Lassen immer nur den schönen Kubus-Kerzenständer verbunden. Vielleicht liegt es daran, dass der Designklassiker gerade bei so vielen Bloggern eingezogen ist, z.B.  bei Held & Lykke, nicest things, philuko, annablogie, sodapop,  Fräulein Ordnung, Happy Interior Blog, stylingfieberFrau Heuberg Minza will Sommer oder  Fräulein Klein.

Until recently I’ve always thought about the beautiful candle holder Kubus when I heard about the Danish brand by Lassen. The reason for this is maybe that so many German Bloggers wrote about the design classic, e.g. Held & Lykke, nicest things, philuko, annablogie, sodapop,  Fräulein Ordnung,Happy Interior Blog,  stylingfieberFrau Heuberg Minza will Sommer or  Fräulein Klein.

byLassen-Kubus

Von by Lassen gibt es aber noch weitere schöne Wohnaccessoires und auch Möbelstücke. Die Produkte basieren auf den Entwürfen der Lassen Brüder, denn das Familienunternehmen besitzt die Rechte an den Werken von  Mogens Lassen (1901-1987) und Flemming Lassen (1902-1984), zwei der bedeutendsten dänischen Architekten.

There are much more beautiful home accessoires and even furniture made by by Lassen. The products are based on the designs of the Lassen brothers, as by Lassen owns the rights  to the works of Mogens Lassen (1901-1987) and Flemming Lassen (1902-1984), two of Denmark’s greatest architects.

byLassen03

Da gibt es zum Beispiel Frame, ein flexibles Aubewahrungssystem aus quadratischen Boxen in kubischen Rahmen. Es basiert auf einer Skizze von Mogens Lassen aus dem Jahre 1943. Frame kann an der Wand hängen, aber auch frei im Raum stehen.

There is e.g. Frame, a flexible storage solution comprised of square boxes in cubic Frames. It is based on a Mogens Lassen sketch from 1943. Frame can be hung directly on the wall, but stand on the wall as well.

byLassen02

Mir gefällt auch die Tapete Flow, die 1946 von Mogens Lassen entworfen wurde und immer noch modern aussieht. Es gibt auch Kissen, die auf dem Flow-Muster basieren.

I also like the wallpaper Flow, which was designed by Mogens Lassen in 1946 and still looks modern. There are also cushions based on the Flow-pattern.

byLassen01

Etwas für Architektur-Freunde sind die Bilder und Kissen, die Entwürfe von Häusern der Mogens-Brüder zeigen.

Fans of architecture will love the prints and cushions that show the Lassen brother´s architecture designs.

Fotos: by Lassen

Posted in Accessoires, Dänemark, Designklassiker, Möbel | Kommentare deaktiviert für by Lassen: Kubus and more

Neu bei IKEA: BRÅKIG

Ikea-Brakig-Kollektion

Ab 1. Februar 2014 wird bei IKEA die limitierte Kollektion BRÅKIG verkauft. Entstanden ist sie aus einem Workshop, den IKEA zusammen dem dänischen Kreativnetzwerk ArtRebels in Kopenhagen veranstaltet hat. Das Harlekinmuster –  ein Markenzeichen der ArtRebels – ist auf einigen Teilen der Kollektion zu sehen. Es gibt Schachteln, Textilien, Geschirr, Teppiche, Möbel und sogar Tapeten in frühlingshaften Pastelltönen. Die  Fans des Kuper-Trends werden sich über den Schreibtisch mit Kupferbeinen freuen. Weitere Bilder der Kollektion gibt es hier zu sehen.

As of 1 February 2014  the limited BRÅKIG collection will be sold at IKEA. BRÅKIG is the result of a workshop that IKEA has held in Copenhagen together with the Danish creative network ArtRebels. The harlequin pattern  can be seen on many pieces of the collection. There are boxes, textiles, dishes, carpets, furniture and even wallpaper in springtime pastel tones. The fans of copper will enjoy the desk with copper legs. Find more images of the collection here.

 

Ikea-Brakig-Textilien

Ikea-Brakig-Kissen

Ikea-Braking_Schreibtisch

Fotos: © Inter IKEA Systems B.V. 2013

Posted in Dänemark, Schweden, Wohnen | Kommentare deaktiviert für Neu bei IKEA: BRÅKIG

OYOY

 

OYOY ist ein neues dänischen Label für Interior-Design, das funktionale Produkte in hochwertigen Materialien und schönen Farben und Formen herstellt. Typisch skandinavisch eben!

OYOY is a new Danish interior design label. They design funcional products in high qualitiy materials and nice colours and shapes. Typical Scandinavien!

Posted in Accessoires, Dänemark, Kinder, Küche, Wohnen | Kommentare deaktiviert für OYOY

Morfo: STUFF IT

Die STUFF IT Maxibox des dänischen Labels Morfo sieht gut aus und ist praktisch, denn sie nimmt allen möglichen Kleinkram auf. Man kann sie eigentlich überall gebrauchen: im Flur, Küche, Bad oder auch im Kinderzimmer.

STUFF IT is a range of boxes from Danish label Morfo. The boxes look good and are practical because they take all sorts of odds and ends. You can use them just about anywhere: in the hallway, kitchen, bathroom or in the kids room.

Fotos: Morfo

Posted in Kinder, Praktisch, Wohnen | Kommentare deaktiviert für Morfo: STUFF IT

Wohnträume

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift 20 PRIVATE WOHNTRÄUME findet man Einblicke in schöne Wohnungen und Häuser, darunter auch einige aus Skandinavien.

Es werden unterschiedliche Wohnstile gezeigt. Zum Beispiel die in schwarz-weiß eingerichtete Wohnung der Norwegerin Nina Holst. Nina hat die Online Einrichtungss-Community Stylizimo.com gegründet und schreibt auf ihrem Blog übers Wohnideen und DIY-Projekte.

Oder das Loft der BoConcept-Designerin Marlene Waldorf, das eine Mischung aus Ethno-Look und dänischem Design ist.

Lässiges Wohnen in einem schwedischen Ferienhaus:

Außerdem wird vorgestellt, wie die schwedischen Keramikkünstlerin Christin Johansson in einem dänischen Herrenhaus wohnt oder die Malerin Anne Tholstrup in einer Atelierwohnung in Kopenhagen. Und noch viele andere Wohnträume nicht nur aus dem hohenn Norden, sondern z.B. auch aus Belgien, Deutschland oder England.

Posted in Skandinavien, Wohnen, Zeitschrift | Kommentare deaktiviert für Wohnträume

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark.